„Aber du hast noch keinen Paten!” Unsere Entscheidung über die Höhe des Patenschaftsbeitrags

March 1, 2013 // Uncategorized

Da wir von Paten zahlreiche Anfragen wegen der Höhe des jährlichen Patenschaftsbeitrags bekommen, wollen wir auch hier unsere Entscheidung diesbezüglich kurz begründen. Wir danken für Ihr Verständnis!

„Achtung! Da die Lage der Kinder dramatisch war, wurden alle Kinder bereits Mitte 2012 in unser Patenschaftsprogramm aufgenommen. Das bedeutet, dass alle Kinder ohne Ausnahme, bereits 2012 den Schulbesuch begonnen haben, auch wenn manche von ihnen bis heute keinen Paten gefunden haben. Wir wollten alle Kinder gerecht behandeln und die Situation vermeiden, dass nur bestimmte Kinder in die Schule gehen und eine warme Mahlzeit bekommen dürfen, und andere nicht. Es wäre unmenschlich einem Kind zu sagen: „Aber du hast noch keinen Paten“. Deswegen werden alle Paten, die ihre Patenschaft 2013 übernehmen, gebeten, 50% des jährlichen Beitrags für das Jahr 2012 zu übernehmen und diesen im Laufe des Jahres zu begleichen. Es ist uns bewusst, dass dies für manche Paten eine Belastung darstellen kann, jedoch eine andere Lösung schien uns unmöglich. Daher bitten wir um Ihr Verständnis.“